Rudern lernen

Wer den Rudersport kennenlernen möchte, kann – nach vorheriger Anmeldung und je nach Kapazität – gerne an einem unserer kurzen Schnuppertrainings und danach bei weitergehendem Interesse auch an einem unserer zweitägigen Crashkurse teilnehmen. Begleitet von erfahrenen  Ruderinnen und Ruderern starten Neugierige und Interessierte mit ersten Übungseinheiten zu Technik, Kommandos und Regeln ihre Ruderkarriere.


Schnuppertrainings und Crashkurse für Erwachsene 

crashkurs1_1inFür Anfänger_innen bieten wir als entspannten Erstkontakt mit dem Rudersport kurze Schnuppertrainings an einem Wochenendnachmittag an.

Nach erfolgreichem Schnuppern und bei weitergehendem Interesse geben unsere sogenannten Crashkurse die Möglichkeit zu intensiverer Ausbildung mit allen nötigen Grundlagen des Ruderns.

Die Teilnahme an einem dieser einführenden Wochenendkurse ist Voraussetzung, um die regulären Trainingstermine wahrnehmen zu können.

Interessent_innen können sich auf die Warteliste setzen lassen. Dafür bitten wir um eine kurze Nachricht per E-Mail einschließlich Angabe einer Telefonnummer, unter der Ihr kurzfristig erreichbar seid.

Um einen Eindruck von Organisation und Ablauf unserer Einsteiger_innen-Kurse zu erhalten, findet Ihr hier zum Download alle Crashkurs-Infos  als PDF oder mehr zum Thema auf folgender Seite.

Kontakt: Thomas Hillermann (Koordination Crashkurse)
E-Mail: thomas.hillermann(at)web.de


Schnupperkurse für Kinder und Jugendliche

In unseren zweitägigen Schnupperkursen können Jungen und Mädchen von 10 – 18 Jahren das Rudern erlernen und die Faszination des Wassersports aktiv erleben. Der Kurs findet jeweils Samstag bis Sonntag statt und kostet 25 € (inkl. Getränke). Weitere Informationen über Ablauf und Organisation der Kurse findet Ihr in unseren Schnupperkurs-Infos.

Kontakt: Jan Hendrik Casper (Jugendtrainer)
E-Mail: jugend.freiweg(at)googlemail.com


Weitere Informationen:  » Anfahrt Bootshaus   » Mitgliedschaft   » Trainingszeiten