In die Einer…fertig…los!

Inzwischen schon fester Bestandteil unseres Jahresprogramms ist der Ausflug an ein ruhiges Gewässer um intensiv das Anlegen, Ablegen, Wenden und Einsteigen in den Renneiner zu üben. Mit drei Betreuern und sechs Jugendlichen ging es vom 22.-24. Juni an die Werra nach Eschwege. Zwar war der schöne Werratalsee zum Rudern zu unruhig, die Werra selbst dafür um so ruhiger und idealer zum entspannten üben. Mit drei Einern, zwei Zweiern, einem Kajak und einem Stand-up Paddelbord waren wir gut ausgestattet, sodass wir in und auf verschiedendsten Booten an unserem Gleichgewicht arbeiten konnten.

Die Abende ließen wir mit einer Wanderung zum benachbarten Bismarckturm auf dem Leuchtberg, WM-Spiel schauen und Kartenspielen ausklingen.