Jugendabrudern 2021

Inzwischen schon zur Tradition geworden ist unsere gemeinsame Funzelfahrt zum Saisonende. Dieses Jahr ließ sich die Fahrt schön im direkten Anschluss bzw. zum Ausklang unseres Tauffestes terminieren. Bei angenehm milden Nachttemperaturen, ruderten wir zu sechst in zwei gesteuerten Zweiern durch die Frankfurter Innenstadt und die „Vogelinsel“ an der Alten Brücke. Die Ufer waren fast noch…

Saisonfinale mit Taufmarathon

Was für ein schönes Saisonfinale! Mit einer großen Bootstaufe, einem gemütlichen Grillfest und der Funzelfahrt der Freiweg-Jugendabteilung feierten mehrere Dutzende Mitglieder*innen von Freiweg und FVV am ersten Oktoberwochenende gebührend den Abschluss der Sommersaison 2021.   Gemeinsam mit unserer Vorsitzenden Antje Stachel hatte ein großes Organisationskomitee aus Susan Lynas-Vogel, Ann-Katrin Heimer, Barbara Jost, Pablo Dambeck und…

Jugend-Tagestour nach Bürgel

Nachdem in diesem Jahr vieles leider (wieder) ausfallen musste, konnten wir am 4. September wenigstens eine gemeinsame Tagestour unternehmen. Auch weil wir dachten es wäre einfacher von und bis Freiweg zu fahren und dazwischen einen Abstecher nach Offenbach Bürgel zu unternehmen, hatten wir uns für diese Tour entschieden. Das Wetter war der Hammer, die Laune…

Kurzurlaub im Einertraining

„… ein Wässerchen, so perfekt, dass man erstmal suchen muss“. Mit diesen Worten leitet Kirsten alljährlich die Einladung nach Niederhausen ein. So auch dieses Jahr, vom 23. bis 25. Juli 2021 konnten Renneiner-Interessent*innen aus Freiweg und FVV ohne nervige Frachter und Schubverbände angstbefreit trainieren. Wer hier kentert, fällt nicht in die Main-Brühe, sondern in das…

„Freiweg“ Spitze auf’m Ergo!

Es wurde mal wieder Zeit für ein bisschen Spannung und Abwechslung im Lockdown. Deshalb beschloss Mira kurzerhand, sich bei den 25. Deutschen Ergomeisterschaften anzumelden. Und mit ein bisschen Charme und Überredungskunst konnte sie auch noch Michi und Olaf motivieren, sich anzumelden und mitzumachen.

Hurra, wir haben einen Riemenachter

Wie auf der Mitgliederversammlung bekannt wurde, besitzt Freiweg nun auch wieder einen Riemen Rennachter. Es handelt sich dabei um ein älteres, aber gut erhaltenes und steifes Holzboot. Dieses wurde aus eigens dafür spontan eingegangenen Spenden finanziert. Die erste Fahrt fand bereits kurz vor dem Lockdown-light statt und begeisterte die RuderInnen. Die Nutzungsregeln für dieses Boot…

Einer, Zweier, Ergo, Kraftraum – go!

Rudern im Einer und Zweier bleibt unter Berücksichtigung diverser Regularien und Hygienevorschriften zur Eindämmung der Corona-Pandemie auch weiterhin möglich. Auch das Ergometer-Trainging im Bootshaus und draußen wurde inzwischen wieder genehmigt, ebenso die Nutzung des Kraftraums – beides maximal zu zweit und unter Berücksichtigung der bekannten Regeln. Eintragung aller Aktivitäten in Doodle und EFA ist Pflicht.

Jugendabrudern 2020

In diesem Jahr entfiel die Tagestour und die gemeinsamen Essen, es blieb also nur die Funzelfahrt ohne anschließende Übernachtung. Zwischen Lockdown und Lockdown light konnten wir am 24. Oktober mit einer Vierernannschaft die Funzelfahrt begehen. Begleitet wurden wir auf dem Wasser von zwei Booten des FRVS, die uns bei Freiweg abgeholt und ins Rudererdorf begleitet…