Start der Wintersaison

Der Winter ist da! Die ruhige und kalte Jahreszeit bietet neben veränderten Trainingszeiten zwar vom Wetter her oft „härtere“ Bedingungen auf dem Wasser und erfordert noch mehr Vorsicht beim Rudern als sonst. Es winken aber auch im Winter viele beeindruckend schöne Erlebnisse im Boot, wie man an diesem Foto vom 2. Weihnachtsfeiertag sehen kann.

Jugend beendet Rudersaison mit Funzelfahrt

Zum Jugendabrudern am 13.10. lachte wie die meisten Tage diesen Jahres die Sonne bei herrlichen spätsommerlichen Temperaturen. Fünf Jugendliche des Freiweg meldeten sich trotz Ferien an, sodass wir mit zwei gesteuerten Booten aus Wasser gehen konnten. Die Kameraden vom FRVS holten uns dazu in Niederrad mit zwei weiteren Booten ab und gemeinsam ging es dann…

Sonnenfahrt auf der Mosel

Ein Frauen -Gig Vierer des „Freiweg“ und ein Herren Gig-Vierer des FVV nutzten den sonnig-herbstlichen Regatta-Samstag auf der 69. Bernkasteler Langestrecke „Grüner Moselpokal“ und genossen gemeinsam den Trubel am Ufer bei bestem Wetter.

Freiweg & FVV bei 11. Ruder-Challenge

Am 9. September 2018 fand die „11. Ruder-Challenge Frankfurt am Main“ im Rudererdorf statt, wie immer ausgerichtet vom Frankfurter Regattaverein. Unter dem Motto „Sport, Musik & Emotionen“ startete Jörn als Repräsentant von „Freiweg“ und FVV im Challenge-Freizeitachter.

Freiweg-Jugend bestreitet Kurzstreckenregatten

Drei Wochenenden hintereinander ging es im September auf Regatta. Naomi Baumann, Cora Bambey und Henrik Thielemann starteten in unterschiedlichen Einer- und Zweierkombinationen auf den Kurzstrecken-Regatten in Limburg, Wiesbaden und Großauheim. „Kurzstrecken“ sind Regatten von maximal 500m Länge und diese wurden auch immer voll ausgefahren. Dieses Jahr mussten unsere Athleten in höheren Alters- und Leistungsklassen starten,…

Freiweg-Jugend auf Wanderfahrt

Mangels Trainerverfügbarkeit im Mai wurde die diesjährige Wanderfahrt von Fronleichnam auf die letzte Woche der hessischen Sommerferien verlegt. Dies ermöglichte nun auch mal denjenigen die Teilnahme, die ansonsten über die Maiwochenenden mit anderen Vereinigungen unterwegs sind. Für fünf Jugendliche und drei Betreuer ging es somit vom 1.– 4. August über vier Rudertage von Wertheim bis…

Helli und Anita gehen noch lange für „Freiweg“ auf´s Wasser!

Was für ein Festtag im „Freiweg“: Zwei Bootstaufen samt feierlicher Tauffahrt, die Verleihung zahlreicher Abzeichen, traumhaftes Wetter, ein üppiges kulinarisches Angebot und beste Stimmung beim großen Sommerfest. Rund 60 aktive und ehemalige Mitglieder von „Freiweg“ und FVV hatten sich im Garten des Niederräder Bootshauses eingefunden, ein mehrköpfiges Festkomittee hatte den Tag wochenlang liebevoll vorbereitet.

In die Einer…fertig…los!

Inzwischen schon fester Bestandteil unseres Jahresprogramms ist der Ausflug an ein ruhiges Gewässer um intensiv das Anlegen, Ablegen, Wenden und Einsteigen in den Renneiner zu üben. Mit drei Betreuern und sechs Jugendlichen ging es vom 22.-24. Juni an die Werra nach Eschwege. Zwar war der schöne Werratalsee zum Rudern zu unruhig, die Werra selbst dafür…