Sicherheitsseminar

Das Seminar wird wieder in bewährter Kooperation von Freiweg, Rheno und FVV angeboten und vermittelt auf Basis der DRV-Sicherheitsrichtlinie theoretische und (in Abhängigkeit von der Witterung) praktische Grundlagen des Steuerns und Führens von Booten auf unserem Hausrevier. Im Freiweg ist es eine der Voraussetzungen dafür, Obleutefunktionen wahrnehmen und ggf. unbegleitet auf’s Wasser gehen zu können.

Ausbildungsjahr im „Freiweg“ erfolgreich abgeschlossen

Sechs „Crashkurse“ für fast 50 Neueinsteiger_innen, ein Sicherheitsseminar zur Ausbildung von Obleuten, ein Achter-Steuerkurs und ein Einer-Trainingslager auf dem Stausee: Im „Freiweg“ wurde auch 2017 wieder viel Zeit und Mühe in die Ausbildung gesteckt, viele Mitglieder  unterstützten die Kurse und Seminare durch großes Engagement.

"Freiweg"-Einer-Kurs

Ausbildungsjahr 2016 im „Freiweg“ abgeschlossen

Fünf Crashkurse, viele Schnuppertermine, ein Sicherheitsseminar,  eine Schulung für Bootshausdienstler_innen und Obleute sowie ein Einer-Trainingswochenende: „Freiweg“ hat auch in diesem Jahr viel Zeit und Anstrengung in die Ausbildung investiert. Unser Verein hat so auch 2016 wieder viele neue Ruderbegeisterte gewinnen und bestehende Mitglieder weiterbilden können.