Spaß und Spannung beim Hallensportevent

Bereits zum vierten Mal veranstaltete der FRV Sachsenhausen ein Hallensportevent für Jugendliche.

Insgesamt 10 Jugendliche von FRVS und Freiweg nahmen am 23.Februar an der Veranstaltung im Rudererdorf teil.

In 11 Disziplinen durften sich die Jugendlichen aneinander messen. Sowohl beim Ergometerrudern, als auch bei anderen Übungen ging es um Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Wissen. Selbst wer bisher dachte, dass man für Biathlon zwangsläufig Ski und Schnee braucht wurde eines besseren belehrt.

Es hat allen Beteiligten wieder viel Spaß gemacht, vielen Dank auch noch mal für die Organisationen durch den FRVS!