Höchst herbstlich am 3. Oktober

Höchst im Herbst – so könnte man die letzte „Freiweg“-Tagesfahrt des Jahres 2017 überschreiben, die zwei gesteuerte Gig-Vierer und unseren Gig-Achter „Uns Madda“ über das benachbarte Höchst bis nach Kelsterbach führte – auf dem Rückweg gab es für  die Ruderer_innen eine gemütliche Rast in Höchst.

Weser-Wanderfahrt 2016

Eine große Wanderfahrt über 220 Kilometer innerhalb einer Woche führte 22 „Freiweggies“ von Hannoversch Münden über Bad Karlshafen, Höxter, Hameln und Rinteln nach Minden. Vom hugenottisch geprägten Nordhessen aus ruderte die bunte Truppe des „Freiweg“ in Orte mit viel Hanse-Flair und prunkvollen Fassaden.  Neben zwei Kernkraftwerken, einem Rattenfänger, vielen Schnitzeltellern und Bieren gab es auch hitzebedingte…