freiweg_online_neu

Freiweg geht neu „in die Auslage“!

Der Frauen-Ruderverein (nicht nur für Frauen) Freiweg hat ein neues Zuhause im Internet. Nach Brainstorming- und Konzeptionsphase, Design- und Programmierarbeit machte sich im Juni die Internet-AG an die letzten Details und die finalen Umsetzungsschritte bis zum „Umzug“. Nun ist die neue Seite endlich online – mit vielen neuen Möglichkeiten und technischen Verbesserungen.

DCIM102GOPRO

1. Frankfurter Jugendanrudern

Am 17. April 2016 fand das erste Frankfurter Jugendanrudern statt. Eingeladen hatte der FRV Freiweg zur gemeinsamen Ausfahrt mit anschließendem Grillen und Spielen im Garten. Bei sehr wechselhaftem Wetter nahmen neben den Jugendlichen des Freiweg auch Jugendliche des FRVS und FRC an der Veranstaltung teil.

Café Freiweg, Lizenz SK Fotolia

Immer wieder sonntags: Café Freiweg

Auch in diesem Jahr startet unser Saisoncafé wieder pünktlich zum Muttertag. Von Mai bis Oktober haben wir dann an jedem Sonntag von 15–18 Uhr geöffnet. Gäste und Vereinsmitglieder sind herzlich willkommen und werden mit leckeren selbst gemachten Kuchen und Kaffee verwöhnt.

Fartenabzeichen_DRV

2015: 17 x Fahrtenabzeichen nach 22.175 Kilometern

Für sage und schreibe 17 Freiwegler_innen war 2015 ein ganz besonders kilometerreiches Jahr. Insgesamt erruderten die Absolventen_innen des Abzeichens 22.175 km. Mit einer nach Alter und biologischem Geschlecht gestaffelten jährlichen Kilometervorgabe zwischen 600–1000 km (inklusive der auf Wanderfahrten zurückgelegten 120–200 km bei Erwachsenen bzw. der Teilnahme an einer mindestens dreitägigen Wanderfahrt bei Kindern und Jugendlichen) erfüllten die 17 die Bedingungen für das…

Gumbrecht_Gedenkbuch

Im Gedenken an Martha Gumbrecht

»DIE GRANDE DAME DES FRANKFURTER (RUDER-) SPORTS.«  Mit 1,60 m war sie körperlich zwar keine große Erscheinung, um so größer jedoch waren ihre Energie und ihre Schaffenskraft: Am 22.12.2015 wäre Martha Gumbrecht 100 Jahre alt geworden. Anlass für ihren Verein, dem Frauen-Ruderverein »Freiweg« Frankfurt

Schnupperkurs 2015

Crashkurse: Rudern will gelernt sein!

Rudern ist gesund und macht Spaß, will aber gelernt sein. Damit sich Interessierte später mit Boot, Rollsitz, Ausleger und Skulls gut auskennen, bieten wir alljährlich in der Rudersaison – zwischen April und August – eine Reihe von jeweils zweitägigen „Schnupperterminen“ an Wochenenden an.